• Über 4000 Artikel sofort lieferbar
  • Hochwertige deutsche Produkte
  • Nur 4,90 € Versandkosten*
  • Kostenloser Abholservice*
(*innerhalb Deutschland)
 
 
 
  • Sicher bezahlen! PayPal
    Kreditkarte, SSL verschlüsselt
  • CO2 neutraler Versand
    von der Deutschen Post
 

Monstranz

Wörtlich "Zeigegerät", von lat. monstrare (=zeigen), ursprünglich für Reliquien verwendet, seit dem späteren Mittelalter für die konsekrierte Hostie anlässlich Prozessionen oder für die Aussetzung zur Anbetung eingesetzt. Im eigentlichen Schaubehälter der Monstranz, befindet sich eine Halterung für die Hostie, meist in Form einer Sichel - wird deshalb Lunula = "Möndchen, kleiner Mond" genannt . Diese ist immer im Lieferumfang enthalten. Barockmonstranzen haben oft einen aufwedig gestalteten Strahlenkranz mit reicher Ornamentik, vergoldet und zierversilbert. Moderne Monstranzen sind oft etwas schlichter in Ihrer Ausführung. Es kommen neue, zeitgemäße Materialien zum Einsatz.
Gerne fertigen wir Monstranzen auch nach Ihren Vorstellungen in unseren Werkstätten. Kleine Schaugefäße für Hostien finden Sie auch in den Kategorien Custodia und Ostensorium
Monstranz mit Strahleneinfassungen und Glassteinbesatz

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Strahlenkranz mit violetten Glassteinen
  • umrahmt von einem sechskantigem Stern
  • inkl. herausnehmbarer Lunula
  • Fuß gehämmert/ strukturiert
  • aus Messing, 24 ct vergoldet
  • unempfindlich gegen Fingerabdrücke 
875,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Monstranz mit Lunula 36 cm vergoldet fünf Amethyste
-3%

Ihre Vorteile im Überblick:

  • mit fünf Amethysten besetzt
  • aus Messing gehämmert, vergoldet
  • aus deutschen Werkstätten
  • Schreibmayr Garantiezertifikat 
Ehem. 1.950,00 EUR
Nur 1.890,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 33 Artikeln)