• Über 4000 Artikel sofort lieferbar
  • Hochwertige deutsche Produkte
  • Nur 4,90 € Versandkosten*
  • Kostenloser Abholservice*
(*innerhalb Deutschland)
 
 
 
  • Sicher bezahlen! PayPal
    Kreditkarte, SSL verschlüsselt
  • CO2 neutraler Versand
    von der Deutschen Post
 

2006 Paramentik im Wandel


 

Kardinal Lehmann mit dem Kaselentwurf 'Zeit der Freude' aus der Kollektion 'Paramentik im Wandel'

In unserem Auftrag hat der bekannte Kirchenmaler Eberhard Münch ausdrucksstarke Entwürfe geschaffen, die das Kirchenjahr begleiten und das Evangelium lebendig werden lassen. Ein Jahreszyklus von 12 Messgewändern spiegelt mit seinem liturgischen Farbkanon die verschiedenen Stimmungen der Jahreszeiten wieder.



 

Die Farbe als Träger der Heilsbotschaft "

Die Paramentik übernimmt eine wichtige Aufgabe in der liturgischen Gestaltung des Gottesdienstraumes. Über das Wechselspiel zwischen Farben und Materialien können die liturgischen Textilien dazu beitragen, die Heilsbotschaft emotional zu vermitteln. Inhalt meiner sakralen künstlerischen Arbeit, ist, ein Bild, einen Raum mit Formen, Farben, Strukturen in eine Komposition zu bringen, die Spannung und Kontraste schafft, sich aber in Harmonie verwandelt. Die aus der kirchlichen Tradition neu gestalteten Paramente sind in Ihrer Formensprache reduziert und sollen durch die Kraft der Farbensymbolik, den Betrachter zur Meditation anregen und zur inneren Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben.

 

 

Mit großem Interesse wurde unsere neue Kollektion auch von dem deutschen und dem österreichischen liturgischen Institut begutachtet.


 

Besuch von (Abb. links) Bischof der Diözese Feldkirch, Dr. Elmar Fischer und (Abb. rechts) Bischof Kurt Koch aus Basel mit Messeleitung der Kirchenfachmesse Gloria


 

Andreas Püttmann im Gespräch mit Mag. Herwig Sturm (Bischof der evangelischen Kirche A.B.)